Ausstellungseröffnung – 20 Jahre Christian Lassens Mindemuseum Jardelund

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums des Christian Lassens Mindemuseum wird eine Ausstellung über die Person Christian Lassen, Bauer, Däne und Jardelunder, eröffnet.

 

Christian Lassen starb 2003 im September. Das Museum wurde ein Jahr später, an Christians Todestag eröffnet.

Da Christian und seine Geschwister keine Erben hinterließen, vererbte Christian Lassen seinen Hof mit 80 ha Land dem Fælleslandboforeningen mit der Auflage dort ein Museum zu betreiben.

Das Besondere an dem Museum ist, dass ausschließlich Gegenstände der Familie Lassen ausgestellt sind. Im vergangenen Jahr wurde das Museum zertifiziert.

 

Eine Besonderheit sind die vielen  Briefe der Familie, über 1000, die im Archiv der Dänischen Zentralbibliothek in Flensburg aufbewahrt werden. Sie sind eine wichtige Grundlage für Informationen über die Familie, Landwirtschaft, (Dorf-)Geschichte, usw.

 

Die Ausstellung wird am 7. Juli um 15:30 Uhr  eröffnet, es gibt ein Glas Sekt und zum Abschluss  einen kleinen Imbiss.

Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet. Kaffee steht wie immer bereit.

 

Für unsere Planung bitten wir sich anzumelden, Tel. 04605 989, auch AB, oder lemke.gudrun(at)googlemail.com

 

Reguläre Öffnungszeit, jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr.

weitere Neuigkeiten