DEMO - Neuer Termin! Samstag 22.05.2021 - 10 bis 12 Uhr

Wirt­schaft und Bür­ger for­dern: Sa­nie­rung der L1 Me­del­by-Os­ter­by
(Presseinfo zur Demo am 22. Mai 2021 in Medelby/Osterby)

Nachdem die IdS den zuerst geplanten Demo-Termin am 20. Febr. 2021 wegen der Pandemie-Bedingungen absagen musste, startet sie jetzt einen 2. Versuch.

Jetzt ist am Samstag den 22. Mai 2021 im Zeitraum von 10 bis 12 Uhr ein Autokorso mit Firmenfahrzeugen ihrer Mitglieder, von Medelby nach Osterby und zurück geplant. Er soll als Demonstration gegen den schlechten Zustand der L1 durchgeführt werden.

Auch jeder Bürger ist herzlich dazu eingeladen, an dem Korso mit seinem Privat-Fahrzeug teilzunehmen.

Gestartet wird auf dem Reitplatz in Medelby.

Der Zustand der Straße L1 verschlechtert sich von Jahr zu Jahr. Immer mehr Verkehrsteilnehmer versuchen die Verkehrsverbindung von Osterby nach Medelby zu umgehen. Das Gleiche gilt für den dazu parallel verlaufenden Fahrradweg. Auch die Gäste des Campingplatzes Medelby beschweren sich zunehmend über den schlechten Zustand der Straße. Das Kirchspiel Medelby entwickelt sich zurzeit in vorbildlicher Weise. Es kann nicht sein, dass man da eine so wichtige Verkehrsanbindung verkommen lässt.

In Zusammenarbeit mit der Presse und den Medien möchte die Interessengemeinschaft der Selbständigen im Kirchspiel Medelby, mit dieser Demonstration auf diesen Missstand aufmerksam machen. Die Verärgerung über den Zustand der L1 ist seit Jahren bei den Gewerbetreibenden und den Bürgern sehr groß.

Zu den Hygienevorschriften: Es wird niemand aus seinem Auto aussteigen. Eine Kundgebung ist nicht geplant, damit Menschenansammlungen vermieden werden. Interviews sind im 2-Personen-Kreis auf dem Parkplatz des Markttreffs vorgesehen. Der Fahrradkorso findet dieses Mal nicht statt.

Veranstalter:
IdS Kirchspiel Medelby e.V.
Wilfried Bossen (1.Vors.)
(Tel. 04605/848 und Mobil 0171/7565987  ab 12 Uhr)

 

 

weitere Neuigkeiten