Erntedank/høstfest im Museum in Jardelund

Am Sonntag, dem 2. Oktober, dem Erntedanksonntag, konnten Museumsgäste an einer Andacht zum Erntedank teilnehmen.

Schon um 14 Uhr strömten die Gäste ins Museum und nicht alle blieben zur Andacht.

Die dänische Pastorin Ulla Skou, Wallsbüll, war zusammen mit Anke Witt aus Osterby bereit gewesen die Andacht zu gestalten.

Während Ulla den dänischen Part übernahm, erklärte Anke vor allem den Kindern die Geschichte aus der Bibel auf deutsch und verteilte den Kindern dazu kleine Aufgaben.

Die geschmückte Durchfahrt des Museums bildete den Rahmen dazu.

Es waren so viele Menschen gekommen, dass leider nicht alle Platz fanden.

Alle waren sich aber einig, dass es eine ganz besonders schöne Feier war.

Anschließend wurden noch viele Gespräche bei Kaffee und Kuchen geführt, oder wer es noch nicht geschafft hatte, sah sich das Museum an.

Die Kinder freuten sich, dass es bei dem schönen Wetter möglich war, die neue Schaukel im Garten auszuprobieren. Andere Kinder gingen mit ihrer "Bingokarte" durch das Museum um Gegenstände zu finden. Nach erfolgreicher Suche gab es eine kleine Belohnung.“

weitere Neuigkeiten