Kleiner Brand auf Biogasanlage in Osterby...

Heute Nacht hatten wir auf unserer Biogasanlage einen kleinen Brand. Entgegen anders lautender Meldungen hat unsere Biogasanlage nicht in vollem Umfang gebrannt. Von einem Rührwerksmotor ging der Brand aus. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Bauteile verhindert werden. Es ist zu keinem Zeitpunkt Biogas ausgetreten und die Verarbeitung in den Blockheizkraftwerken und unserer Aufbereitungsanlage lief ungestört weiter. 

Wir danken allen Einsatzkräften von der Feuerwehr, vom Rettungsdienst und der Polizei für ihren vorbildlichen nächtlichen Einsatz. Ein besonderer Dank gilt dem Löschzug Nord und dem Einsatzleiter Sören Timm.

Glücklicherweise sind keine Personen zu Schaden gekommen und auch der Sachschaden hält sich in Grenzen.

(Oliver de Vries)

weitere Neuigkeiten