Veranstaltungsreihe im Kirchspiel Medelby

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe im Kirchspiel Medelby, zu dem die Gemeinden Böxlund, Jardelund, Holt, Weesby, Osterby und Medelby zählen, erhalten interessierte Bürger die Möglichkeit, ihre Heimat besser kennenzulernen. „Wir werden mit vier verschiedenen Veranstaltungen beginnen. Sollte das Interesse groß sein, könnten im weiteren Verlauf noch zusätzliche Veranstaltungen folgen“, erläutert Kirchspielkoordinatorin Julia Christiansen. Von Baustellenbesichtigung bis zum Naturschutzgebiet reicht das Angebot. Mit der Vielfalt der Veranstaltungen wolle man die Vielfalt der Gemeinden des Kirchspiels widerspiegeln.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet eine Führung über den Milchhof Jessen in Osterby. Gezeigt wird der Einsatz moderner Technik in der Landwirtschaft, wie zum Beispiel Melkroboter. Es wird auch der Frage nachgegangen, wie eine tiergerechte Haltung mit Hilfe von automatischen Systemen erleichtert werden kann. Seit Jahren kommt auf dem Milchhof Jessen modernste Technik zum Einsatz. Bei der Führung, die am 7. August um 18.30 Uhr beginnt, können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit auf dem Milchhof werfen.

„Wir versuchen, die Gruppengrößen so zu gestalten, dass wir ausreichend Zeit haben, um Fragen zu beantworten“, erläutert Oliver de Vries von der Unternehmensgruppe Osterby. Wer Interesse hat, kann sich bis einschließlich Montag, 3. August, für die Veranstaltungen bei der Kirchspielkoordinatorin Julia Christiansen anmelden,
per E-Mail an jchristiansen@kirchspiel-medelby.de 
oder Telefon 0 46 05 / 994 97 80.
Weitere Informationen gibt es auf der Kirchspielhomepage.

sbg

weitere Neuigkeiten

Diese Webseite nutzt Cookies!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung

Ich bin nicht einverstanden Ich bin damit einverstanden