Grundschule Medelby

Grundschule Medelby geschlossen vom 16.03. bis 19.04.2020

Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung entschieden, dass Schülerinnen und Schüler und Kitakinder zu Hause bleiben sollen.

Zeitraum der Schließung
Ab Montag, den 16. März 2020 finden kein Unterricht und keine schulischen Veranstaltungen statt. Die Schule öffnet voraussichtlich wieder nach den Osterferien am 20.4.2020. Bis dahin ist auch das Schulgebäude für Schüler*innen und Eltern gesperrt!

Kontakt
Das Schulbüro ist bis einschließlich 27.03.2020 Montag bis Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr besetzt. Frau Dill ist dort telefonisch über 04605-238 zu erreichen. 
Außerdem können sich Eltern während der Schulschließung bei Anliegen direkt an die jeweiligen Klassenlehrer*innen wenden.

J. Bethge -Schulleitung- (Stand 19.03.2020)

Notbetreuung
Ab sofort ist eine Notbetreuung für Schüler*innen der Grundschule Medelby eingerichtet. Das Betreuungsangebot besteht vorerst bis zum 19. April 2020 in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr.

Ob Sie dieses Angebot für Ihre Kinder in Anspruch nehmen können, entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur vom 19.03.2020: Link zu den Hinweisen.

Für Anmeldungen und weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Eva Johannsen unter der Nummer 0152-34775198.

Eva Johannsen -Schulsozialarbeit- (Stand 20.03.2020)

--------------
Link zum Erlass der Landesregierung SH
Link zum Bildungsministerium SH
--------------

Geplante Termine ab 20.04.2020: Link (pdf-Dokument)

Andrea Lobsien (Stand 23.03.2020)

 

 

 

 

 

 

Das Profil unserer Ganztagsschule

„Mittendrin im Kirchspiel Medelby – Innovative Ideen bilden!“
Unsere Ganztagsschule gestaltet das Leben in unserem Kirchspiel aktiv mit: Expertinnen und Experten aus den umliegenden Dörfern unterstützen unsere Arbeit in unterschiedlichen Bildungsbereichen. Ebenso wird unser Bildungsangebot durch die Fachkompetenz der Vereine und Verbände bereichert.

Die Kooperation mit der Kindertagesstätte sorgt für einen ganz selbstverständlichen Übergang der Kinder in unser Schulleben. Es gibt ausgewählte Ganztagsangebote, an denen die Vorschulkinder teilnehmen können. Im Zentrum des zukünftigen Bildungshauses steht das Primarhaus, in dem die pädagogischen Strategien von „Early Excellence“ umgesetzt werden. Wir arbeiten kontinuierlich an unserer Qualitätsentwicklung, z.B. über gemeinsame Fortbildungen aller pädagogischen Fachkräfte. Dadurch festigt sich die Verknüpfung zwischen dem Vor- und Nachmittagsbereich. Die im Bildungshaus integrierte Akademie sorgt für einen fachbezogenen Austausch zwischen Kooperationspartnern und externen Expertinnen und Experten.

Darin sind wir besonders gut

Absolute Flexibilität nach individuellen Betreuungsbedürfnissen der Familien hat für uns Priorität. Es besteht die Möglichkeit, eine speziell an die Arbeitszeiten der Eltern angepasste Betreuungswoche mit tollem Kursangebot zu buchen. Für alle anderen Eventualitäten gibt es 10-er Karten. Außerdem bieten wir Ferien-Akademien an, mit dem Ziel 5 Wochen im Jahr Spiel, Spaß & Betreuung während der Ferien zu ermöglichen.

Kooperation mit der Kita – Übergangsgestaltung

  • Gemeinsame Feiern
  • „Ritual Rausschmiss“
  • Vorschularbeit in der Schule
  • Teilnahme der Vorschulkinder am OGS-Programm
  • Pädagogische Strategien „Early Excellence“

Bildungsakademien im ländlichen Raum

  • Aus der Praxis miteinander und voneinander lernen

Kooperation mit mit regionalen und überregionalen Projektpartnern

  • Landfrauenverein (z.B. Projekt „Vom Korn zum Brot“) 
  • „Kirchengemeinde Medelby (z.B. Gottesdienste in Kirche und Schule) 
  • Freiwillige Feuerwehr Medelby-Holt (Brandschutzerziehung) 
  • Markttreff Medelby (Lieferant EU-Projekt „Obst, Milch & Gemüse“) 
  • TSV Medelby (z.B. Abnahme des Deutschen Sportabzeichens)
  • Interessengemeinschaft der Selbständigen (Großer Förderer der OGS) 
  • Schulförderverein (finanzielle Unterstützung bei Ausflügen, Schulveranstaltungen, Schülerstipendien, …)

Rahmenbedingungen

Am deutlichsten repräsentieren Zahlen und Fakten unsere Ganztagsschule Medelby-Holt und ihre Rahmenbedingungen.

Schulbetrieb

  • Offener Ganztag Mo-Fr von 07:00-15:30 Uhr

Schüler und Beschäftige im Überblick

  • Schüler/innen: 97, davon 85 im Ganztagsangebot
  • Lehrerinnen und Lehrer: 6
  • Zusätzliches pädagogisches Personal: 1 Schulsozialarbeiterin, 7 haupt-, neben- oder ehrenamtlich Beschäftigte im Ganztag, 1 Schulassistenz

Träger

Schulverband Medelby in Kooperation mit dem Ortskulturring Medelby e.V.

Eindrücke

Diese Webseite nutzt Cookies!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden